zurück zur Homepage
 


eSIM nimmt Fahrt auf: Telekom Netz verbindet eBike und Fahrer mit dem WebeSIM nimmt Fahrt auf: Telekom Netz verbindet eBike und Fahrer mit dem Web

Technik
Das eBike streamt direkt von der Strecke, das Auto erkennt den Tarif seines Fahrers und das Handy kann beim Joggen mit der Smartwatch zuhause bleiben: auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona s... [weiter]

Motorola veröffentlicht innovative Voice-over-Wireless-LAN-Lösung

Motorola erweitert sein "Total Enterprise Access and Mobility" (TEAM)-Portfolio um eine neue Voice-over-Wireless-LAN (VoWLAN)-Lösung und ein TEAM Express-Angebot für Einsteiger. Die TEAM-Lösungen sind Teil des umfassenden Motorola-Portfolios für Unternehmenskunden, die mit diesen mobilen Kommunikationstechnologien ihren Kundenservice und ihre Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern verbessern sowie ihre Produktivität erhöhen können. Gleichzeitig lassen sich Betriebskosten senken.

Motorolas TEAM VoWLAN-Lösung erweitert das VoWLAN-Funktionsspektrum über Sprachdienste hinaus und ermöglicht eine mobile E-Mail-Nutzung, die Synchronisation von Kalendern und Kontakten, das Empfangen und Versenden von Textnachrichten, Internet- und Intranetzugang sowie mehr Flexibilität durch Windows Mobile 6.1 für verschiedene Businessanwendungen. Zudem bietet die TEAM-Lösung Telefonie in Festnetzqualität und lässt sich in bestehende Telefonanlagen (PBX - Private Branch Exchange) und Push-to-Talk (PTT)-Lösungen für Unternehmen integrieren.

Die TEAM VoWLAN-Lösung von Motorola basiert auf bewährten Netzwerktechnologien und fügt sich problemlos in vorhandene WLAN- und PBX-Infrastrukturen ein. Damit entsteht eine zentrale Plattform für integrierte Sprach- und Datendienste. Durch ihr zukunftsfähiges Design ist die Technologie sowohl für wenige als auch für bis zu 4.500 Nutzer skalierbar. Außerdem lässt sich die Lösung problemlos um künftige TEAM-Funktionen erweitern, wie die Dual-Mode-Funktion für VoWLAN- und Mobilfunkkommunikation. Ebenso können die Dienste auf andere Motorola-Geräte wie die sprachfähigen mobilen Computer ausgeweitet werden. Hierzu gehören beispielsweise die MC75 Enterprise Digital Assistants von Motorola.

[Quelle: Motorola]
nlg