Nutzer werden zu „Digital Natives“

Schlagzeilen
Die Perspektiven wechseln, das Umfeld verändert sich schneller, neue Technologien erobern den Markt und Geschäftsmodelle werden sich anpassen. Es ist höchste Zeit für innovatives Denken, Interaktion u... [weiter]

BILDconnect startet mit LTE-Datentarifen

Seit August dieses Jahres bietet BILDconnect maßgeschneiderte Mobilfunklösungen zu ordentlichen Preisen. Ob Paket-Tarif oder Allnet-Flatrate - hier wird jeder Nutzertyp fündig. Nun wird das Angebot um Internet-Flatrates mit LTE-Highspeed erweitert. Zur Wahl stehen zwei Datentarife mit exklusiven Vorteilen, die unter www.bildconnect.de geordert werden können.

Rasanter Surfspaß für kleines Geld

Beim Tarif Data 1000 ist eine Internet-Flatrate mit 1 GB LTE von bis zu 50 MBit/s enthalten - und das für gerade einmal 5,95 Euro pro Monat (bei einem Monat Laufzeit 6,95 Euro monatlich). Für Vielsurfer empfiehlt sich der Data 3000 dank riesiger Internet-Flat mit 3 GB LTE für nur 12,95 Euro pro Monat (bei einem Monat Laufzeit 14,95 Euro monatlich). Der Anschlusspreis beträgt bei beiden Datentarifen einmalig 19,95 Euro.

Datenvolumen verbraucht? Einfach nachladen!

Der Clou an den BILDconnect-Tarifen: Sie alle sind mit der innovativen Data-Reset-Funktion ausgestattet. Diese Option ermöglicht es Nutzern, ihren Datenzähler zum geringen Einmalpreis von 5 Euro (beim Data 1000) bzw. 8 Euro (beim Data 3000), zurückzusetzen und nochmal dasselbe Highspeed-Datenvolumen zu erhalten.

Immer bestens informiert: BILDplus bereits inklusive

Zu den Tarifleistungen gibt es noch einen echten Mehrwert dazu. Dank der bereits inkludierten BILDplus Option im Wert von 4,99 Euro monatlich haben Nutzer ohne weitere Zusatzkosten und während der gesamten Tariflaufzeit uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte von BILD.de sowie auf die BILD Apps für Smartphone und Tablet!
[Quelle: Drillisch Online AG]
nlg