Fax digital in Zeiten von All-IP

Technik
Das Fax erlebte in den 1970er und 1980er Jahren seinen Erfolg. Seit der Zeit des Internets verschwindet das Fax wieder aus Büros und Privatwohnungen - ausgestorben ist es jedoch noch nicht. Die Umstel... [weiter]

Individuell - W-LAN privat

Nicht nur im professionellen Bereich, sondern auch im Privaten lohnt sich der Einsatz drahtloser Funknetze: Ob E-Mailen, C hatten, Musikhören, Filme ansehen, Sich-Informieren, Einkaufen, Telefonieren oder Gaming - jedes Familienmitglied verbringt immer mehr Zeit online. Da ist es wichtig, dass im Haus oder in der Wohnung genügend Internetzugänge zur Verfügung stehen, ohne dass man bei jedem Schritt über Kabel stolpert. Hier eignet sich ein drahtloses Funknetz. W-LAN ermöglicht den Zugriff auf den Rechner oder das Internet von überall im Heim, egal ob bei Sonnenschein im Garten oder gemütlich im Bett. Nutzer können Dokumente, Fotos, Zubehör und Drucker ohne zeitraubende Wartezeiten und in beeindruckender Qualität mit anderen Netzwerkteilnehmern teilen. Im Haus beträgt die Reichweite zwischen 30 und 150 Metern und im Freien bis zu 300 Meter.

Motorola entwickelt verschiedene W-LAN-Lösungen, die a n unterschiedliche Bedürfnisse angepasst sind und problemlos miteinander agieren. Ob Router, Gateways, Ethernet Bridges, Notebook Adapter, PCI Cards oder Access Points, alle Motorola Produkte sind einfach zu installieren und zu benutzen. Das Funknetz lässt sich jederzeit beliebig um weitere Geräte erweitern oder verkleinern. Das Heimnetzwerk kann auch mit externen Netzwerken nahtlos und sicher mit Hilfe der drahtlosen Ethernet Bridge WE800G verknüpft werden. So können Berufstätige problemlos von zu Hause arbeiten und von dort auf das Firmennetzwerk zugreifen.

Auch lassen sich Spielkonsolen anschließen. Mit dem drahtlosen Breitband-Router WR850G nutzen alle Familienmitglieder eine Highspeed-Internetverbindung, auch wenn sie auf unterschiedlichen Webseiten gleichzeitig surfen. Durch die hohe Bandbreite sind Musikdateien oder Filme schnell heruntergeladen und Seiten bauen sich in Kürze auf. Der simplefi Wireless Digital Audio Receiver von Motorola sendet Audiodateien vom Computer oder Internet bis zu 45 Meter durch Decken und Wände hindurch an die Stereoanlage, so dass beispielsweise Internetradio in guter Soundqualität erschallt. Mit der Motorola Lösung sind die Angebote des Internets ohne Grenzen nutzbar – es sei denn, man setzt sie selbst. Haben Kinder Zugang zum World Wide Web, stellt unter anderem das SBG900 Gateway eine Kindersicherung zur Verfügung, die den Zugriff auf ausgewählte Internetseiten sperrt.

Die drahtlosen Lösungen eignen sich für Notebooks genauso wie für Desktop-Computer vor allem bei Letzteren ersparen sie unschöne Löcher in den Wänden und Kabelsalat zwischen den Designermöbeln. Der Arbeitsplatz richtet sich nicht länger danach, wo die nötigen Kabelverbindungen sind, sondern danach wo Computer und Schreibtisch Platz haben.




Quelle: Motorola